Ya.Metrika

<< Vorheriges

Zurück zur Liste | Suchkriterien ändern

Sanierte Kapitalanlage in Essen-Altendorf

№ : ID02271

Adresse :

45143 Essen

Stadt/Ortsteil : - Altendorf

Finanzielle Informationen

Kaufpreis : 695 .000 Euro
Provision (inkl. MwSt) : 3,57 %

Eckdaten

Objektzustand : Saniert
Gesamtfläche : 1 .437 m²
Grundstücksgröße : 680 m²
Zimmer : 30
Wohnfläche : 1 .138 m²
Baujahr : 1959
Etagenanzahl : 4
Heizungsart : Gas-Zentral

Ausstattung :

  • Laminat
  • Einbauküche
  • Stellplatz / Parkplatz
  • Garage
  • Massivbauweise
  • Keller

Beschreibung :

Das 1959 erbaute 4- geschossige Wohn- und Verwaltungsgebäude wurde komplett neu saniert und bietet ein hohen Wohn- und Arbeitskomfort.
Die Gesamtmietfläche summiert sich auf 1.437 m², bestehend aus vier abgeschlossenen Wohn- und Gewerbeflächen in den Größen:EG: 330 m² und 1., 2. und 3. OG mit je 369 m². Zu dem Objekt gehören 4 Garagen und 3 Stellplätze im Innenhof, befahrbar über einer eigenen Hofeinfahrt.

Die in den einzelnen Etagen verfügbaren Mietflächen von jeweils ca. 369 m² sind renoviert in Teilmietflächen gegliedert worden, die im technischen Bereich ( Gas, Wasser, Strom etc.) völlig autark sind. Bei zukünftigen Neuvermietungen ist eine Zusammenlegung oder Trennung von Teilmietflächen völlig problemlos möglich.

Das Erdgeschoss ist seit mehr als 10 Jahren an die Bezirksregierung Düsseldorf vermietet. Ansässig ist dort die Außenstelle Essen-Altendorf des Polizeipräsidiums Essen.
Dieses Objekt eignet sich hervorragend für Kapitalanleger die ein Objekt mit sicherer Vermietbarkeit und ohne Sanierungsstau suchen.
Die SOLL- Jahresnettomiete beträgt 109.911,48 €. Die IST- Jahresnettomiete beläuft sich derzeit auf 60.182,04 €.

Die Ausstattung des Gebäudes ist in einem sehr guten Zustand.
Das bedeutet im Detail:
- solide Stahlbetonbauweise
- Putzfassade in ansprechender Farbe
- Kunststoff-Eingangstüranlage mit Ornamentverglasung
- Aluminiumfensterrahmen mit Isolierverglasung
- Moderne, kostengünstige Gas-Zentralheizung
- Gegensprechanlage
- Attraktiver Eingangsbereich
- Gehobene Büroausstattung
- Großzügige, weiß-geflieste Sanitärbereiche für Damen und Herren
- Komplett sanierte Wohneinheiten mit lichtdurchfluteten Fensterfronten

Lage
Die Messestadt Essen zählt mit rund 600 TSD Einwohnern zu den größten Städten Deutschlands und ist der Mittelpunkt der Metropole Ruhr. Die zahlreichen Konzernzentralen machen die Stadt zu einem bedeutenden Entscheidungszentrum der deutschen Wirtschaft. Das Objekt befindet sich am äußersten Rand des Ortsteils Altendorf im Nordwesten der Stadt und ist damit beteiligt an dem umfassendem städteplanerischem Objekt "Krupp-Gürtel". Im Zuge dieser Umstrukturierung werden zwischen dem Ortsteil Altendorf und der Innenstadt 230 ha neuer Raum für Wohnen, Wirtschaft und Erholung geschaffen. Das architektonisch maßgebliche neue Krupp-Verwaltungsgebäude ist bereits eingeweiht worden. Das neue ThyssenKrupp Quartier verspricht ein wichtiger Wirtschaftsfaktor zu werden, sowohl auf dem Arbeitsmarkt als auch für den Einzelhandel und Wohnungsmarkt. Zudem erreichen die Mieter des Objektes die Essener Innenstadt, Supermärkte und die Universität in kürze.

Sonstiges
Alle wichtigen Angaben händigen wir gerne bei einer Besichtigung aus.

Wir weisen höflich darauf hin, dass die hier gemachten Angaben ausschließlich auf den uns vom Auftraggeber übermittelten Unterlagen und Daten basieren. Obwohl mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt, können wir für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Informationen, wir appellieren an Ihr Verständnis, keine Gewähr übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben ausdrücklich vorbehalten. Der Maklervertrag mit uns/oder unserem Beauftragten kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Kenntnis und auf der Basis des Ihnen vorliegenden Objekt-Exposés und seiner Bedingungen oder von uns erteilter Auskünfte zustande. Ist dem Kaufinteressenten eine durch uns nachgewiesene Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bereits bekannt, hat er uns dies unverzüglich, unter Beifügung der Quelle und des Datums der Kenntniserlangung schriftlich mitzuteilen. Unterlässt er dies, erkennt er unsere weitere Tätigkeit in dieser Angelegenheit als eine für den Abschlussfall ursächliche Tätigkeit an. Bei Abschluss eines Kaufvertrages erheben wir vom Ankäufer eine Courtage in Höhe von 3,57 % des notariell beurkundeten Kaufpreises inkl. 19 % MwSt. Die Courtage ist mit Vertragsabschluss verdient und fällig und zu diesem Zeitpunkt vom Käufer an die Alpha Internationale Handelsgesellschaft mbH zu zahlen, der hiermit ein unmittelbarer Zahlungsanspruch entsteht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nur Anfragen mit kompletter Adresse und Telefonnummer bearbeiten können. Wir bitten Sie auch, im ersten Stadium der Objektprüfung keinen Kontakt zu den Mietern oder anderen Beteiligten aufzunehmen. Besichtigungen vor Ort stimmen Sie bitte in jedem Fall mit uns ab. Grundlage jeder geschäftlichen Transaktion sind unsere, diesem Inserat/Exposé beigefügten, Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Energieeffizienz

Energieverbrauch
Haben Sie Fragen zu der Immobilie, oder wünschen Sie einen Besichtigungstermin? Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht.

Zurück zur Liste | Suchkriterien ändern